Aktuelles

Tischrei-Checshwan 5778

 

  November 2017  
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 

Bezeichnung:

   Religiöses;    Judentum;    Soziales;    Kulturelles;    Organisatorisches.

Chanukka in Hannover

 

Gedenkstunde

 

Kranzniederlegung im Gedenken an die Opfer der
Novemberpogrome von 1938
Donnerstag, 09. November 2017 um 12.00 Uhr
Ort: Gedenkstätte für die zerstörte Synagoge
Rote Reihe, 30169 Hannover


Церемония возложения венков в память о жертвах
погромов ноября 1938 года
четверг, 09. ноября 2017 в 12:00
Мемориал „Gedenkstätte für die zerstörte Synagoge“
Rote Reihe, 30169 Hannover

 

March of the Living 2018

 

Im kommenden Jahr feiert der Staat Israel seinen 70. Geburtstag und der “March of the Living” wird zum 30. Mal stattfinden.


Anlässlich dieser beiden besonderen Jubiläen lädt ZWST alle jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 35 Jahren ein, an dieser historisch bedeutenden Fahrt teilzunehmen.


Diese findet von Sonntag, den 08. April 2018 bis Freitag, den 13. April 2018 statt und führt nach Warschau – Lublin – Krakau.


Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder der Jüdischen Gemeinden in Deutschland im Alter von 18 – 35 Jahren.


Der Selbstkostenbeitrag beträgt:


für Schüler und Studenten 350,- Euro pro Person.
für Berufstätige 500,- Euro pro Person,


Der Selbstkostenbeitrag beinhaltet den Flug ab Frankfurt am Main, die Unterkunft im Doppelzimmer mit koscherer Verpflegung sowie die Teilnahme am gesamten Programm.
Der Einzelzimmerzuschlag (sofern Einzelzimmer vorrätig sind) beträgt Euro 200.

Die Anreise zum Flughafen Frankfurt am Main und zurück muss von den Teilnehmern selbst organisiert werden. Fahrtkosten werden nicht erstattet. Das Programm werden wir zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.


Bitte beachten Sie, dass Staatsbürger aus Nicht-Europäischen Ländern eventuell ein Visum benötigen. Dieses muss vom Teilnehmer persönlich eingeholt werden.


Die Anmeldung erfolgt online unter: https://veranstaltungen.zwst.org


Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 01.02.2018


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 069 – 94437118 oder gross@zwst.org zur Verfügung

Anmeldeformular als PDF-Datei laden

Anmeldeformular (306,2 KiB)

Jugendkongress 2018

 

Israel feiert 2018 seinen 70sten Geburtstag. Aus diesem Anlass veranstaltet die ZWST ihren alljährlichen Jugendkongress in Israel.


Euch erwartet ein spannendes Programm. Wir zeigen euch nicht nur die besonderen Sehenswürdigkeiten Israels, sondern bringen euch die Geschichte und Gegenwart Israels näher.


Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Jüdischen Gemeinden Deutschlands im Alter von 18 – 35 Jahren.


Der Selbstkostenbeitrag für den Jugendkongress vom 18.03. – 25.03.2018 beträgt 400 Euro pro Person und beinhaltet:

  • Flug ab Frankfurt / Berlin / München nach Tel Aviv;
  • Übernachtung im Doppel- oder Dreibettzimmer;
  • Vollpension;
  • Ausflugsprogramm.

Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 350 Euro (50 Euro pro Nacht).


Die Anmeldung erfolgt online unter https://veranstaltungen.zwst.org/

Anmeldeschluss ist Montag, der 15. Januar 2018.

Die Teilnahmebestätigung erfolgt nach Überprüfung der Gemeindemitgliedschaft. Die Zahlung des Selbstkostenbeitrages in Höhe von 400 Euro muss bis spätestens 15. Januar 2018 erfolgen. Die notwendigen Informationen zur Überweisung des Selbstkostenbeitrages erhaltet ihr mit der Teilnahmebestätigung.

Die Teilnahme kann bis zum 15. Januar 2018 kostenfrei storniert werden.
Ab dem 16. Januar beträgt die Stornogebühr 100 % des Selbstkostenbeitrags.

 

Bitte beachten:

 

Bei der Anmeldung gebe bitte unbedingt den vollen Namen an, so wie er im Pass vermerkt ist. Diese Schreibweise wird für das Flugticket verwendet. Sollte es Differenzen in den Angaben im Pass und Flugticket geben, dann kann die Fluggesellschaft die Mitnahme verweigern.


Falls du keine deutsche Staatsbürgerschaft hast, überprüfe bitte, ob du ein Einreisevisum für Israel benötigst. Falls ja, muss dieses eigenständig bei einer Vertretung des Staates Israel beantragt werden.

Der Reisepass muss für die Einreise nach Israel noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Solltest du die israelische Staatsbürgerschaft besitzen, benötigst du eine Freistellung vom Militär für die Einreise nach bzw. Ausreise aus Israel. Bitte stelle sicher, dass du diese mit dir führst.

Für weitere Informationen wende dich bitte an gross@zwst.org

Anmeldeformular als PDF-Datei laden

Anmeldeformular (189,0 KiB)

Mitgliederversammlung
Собрание членов Общины

 

Liebe Gemeindemitglieder,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer satzungsgemäßen ordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 29. November 2017, um 18.00 Uhr in den Norbert-Prager-Saal, Haeckelstraße 10 in 30173 Hannover ein.

Tagesordnung
1. Tätigkeitsbericht
2. Finanzbericht
3. Bericht der Revisoren
4. Aussprache über Tätigkeits- und Finanzbericht
5. Genehmigung des Haushaltsplanes 2018
6. Entlastung des Vorstandes
7. Verschiedenes

Wir erlauben uns bei dieser Gelegenheit den Hinweis, dass laut unserer Satzung zur Mitgliederversammlung nur Gemeindemitglieder zugelassen sind.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt.

Der Vorstand

Дорогие члены Общины,

мы приглашаем Вас на собрание членов Oбщины, которое состоится согласно уставу в среду, 29 ноября 2017 года, в 18.00 часов Haeckelstraße 10 - Norbert-Prager-Saal - 30173 Hannover

В повестке дня стоят следующие вопросы:

1. Отчет деятельности правления
2. Финансовый отчет
3. Отчет ревизоров
4. Обсуждение финансов и деятельности правления
5. Утверждение бюджета 2018 года
6. Утверждение отчета правления
7. Разное

Мы обращаем Ваше внимание, на то что на собрании членов Общины будут решаться важные вопросы. Мы благодарны Вам заранее за активное участие.

Вам будут предложены напитки и лёгкие закуски.

 


Правление Oбщины

 

Jüdisches Puppentheater

 

Eine Puppen-Komödie zum jüdischen Lichterfest für die ganze Familie.

Wintermachanot 2017-2018

 

Die direkte Verbindung für Onlineanmeldung:
veranstaltungen.zwst.org

Bar/Bat-Mizwa Club

 

Jugendzentrum Chai

 

Leibniz und das Judentum

 

Das Programm der Veranstaltung als Pdf-Datei laden

Leibniz_Festtage_2017.pdf (1,2 MiB)

Kinoclub

 

Die Aufführung ist nicht öffentlich und nur für Gemeindemitglieder und ihre Familienangehörige zugänglich.

Заседания нашего киноклуба проводятся исключительно для членов нашей общины и их семей.

 

Taglit Winterreise / Frühjahr

 

Für die Termine 24. Dezember ab Frankfurt und 19. März ab Frankfurt und Düsseldorf

melden Sie sich bitte bei:

http://bit.ly/2eUE8Es