Aktuelles

Elul 5778 -Tischrei 5779

 

  September 2018  
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Bezeichnung:

   Religiöses;    Judentum;    Soziales;    Kulturelles;    Organisatorisches.

Jüdisch-Christliche Dialogreihe 2018

 

Vertrauenstelefon in russischer Sprache

 

"Pizza in der Hütte" - Sukkot Familienfest

 

Seminar für junge Erwachsene in Berlin

 

Anmeldeformular als PDF-Datei laden

Anmeldeformular (396,8 KiB)

Winterferienlager der ZWST 2018/2019

 

Winterferienlager der ZWST 2018/19

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

in der Zeit vom

 

Sonntag, dem 23. Dezember 2018 bis Donnerstag, dem 03. Januar 2019

 

führt die Zentralwohlfahrtsstelle, wie nachfolgend aufgeführt, Winterferienlager für Kinder und Jugendliche durch:

 

  • Bad Sobernheim für die Altersstufe der 10- bis 13- jährigen

 

Selbstkostenbeitrag:               Euro  500,--

 

 

  • Natz/Südtirol für die Altersstufe der 14- bis 18- jährigen

 

Selbstkostenbeitrag:   800 Euro (600 Euro Selbstkostenbeitrag + 200 Euro Skigebühr)

 

Die Teilnehmer, die aus gesundheitlichen Gründen kein Ski laufen, zahlen den Selbstkostenbeitrag von 600 Euro und nehmen am Alternativprogramm teil.

 

Die Anmeldung für die Ferienlager erfolgt online.  Der Link hierfür lautet:

 

 https://veranstaltungen.zwst.org/

Als Anlage erhalten Sie die genaue Anleitung, wie die Eltern bei der Online Anmeldung vorgehen sollen.

 

HINWEIS:

Die Online Anmeldung gilt noch nicht als Teilnahmebestätigung. Die Mitgliedschaft in einer Gemeinde muss überprüft und bestätigt werden. Falls der volle Selbstkostenbeitrag nicht bezahlt werden kann und einer Ermäßigung bedarf, muss seitens der Gemeinde der Zuschuss befürwortet werden.

 

Der Anmeldeschluss für die Winterferienlager ist  Montag, der 29. Oktober 2018

 

Kostenregelung

 

Anbei erhalten Sie die Berechnungstabelle zwecks Errechnung des Selbstkostenbeitrags für das jeweilige Ferienlager. Sollte der Selbstkostenbeitrag nicht in voller Höhe gezahlt werden können, so bitten wir um die Zusendung der Einkommensnachweise der Eltern.

  •     Wir machen darauf aufmerksam, dass der Mindestbeitrag für jeden Teilnehmer an einem der Winterferienlager Euro 275,- beträgt.

 

Liegt der zu zahlende Beitrag unter der Summe von Euro 275,-, muss die jeweilige Gemeinde bzw. der Landesverband für den Differenzbetrag aufkommen.

 

Es besteht die Möglichkeit, von den städtischen Stellen oder Landesbehörden (Jugendämter, Gesundheitsämter, Landesversicherungsanstalten, etc.) Zuschüsse zu erhalten.
Die in diesem Falle individuell oder pauschal bewilligten Beträge sind an uns weiterzuleiten. Grundlage für die Berechnung derartiger Zuschüsse bilden die maximalen Selbstkostenbeiträge in Höhe von 500 Euro in Bad Sobernheim bzw. 600 Euro in Natz/Südtirol.

Der Mindestbetrag in Höhe von 275,- Euro ist in jedem Fall selbst zu entrichten.

 

Anzahlung

 

Jeder, der für ein Ferienlager der ZWST angemeldeten Teilnehmer, hat bei der Anmeldung eine Anzahlung in Höhe von Euro  200,-- über die zuständige jüdische Gemeinde zu leisten.

 

Diese Anzahlung verfällt bei einer Abmeldung nach dem festgesetzten Terin.

 

Dieser Termin ist für die Winterferienlager 2018/19

 

Montag, der 29. Oktober 2018

 

Die Gemeinden bzw. die Landesverbände sollen bei Härtefällen selbst entscheiden, ob die Anzahlung zurückgezahlt wird.

 

Familienseminar in Natz/Raas, Italien

 

Familienseminar in Natz/Raas, Italien vom 23.12.2018 bis 03.01.2019

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir auch in diesem Winter ein Familienseminar für junge jüdische Familien durchführen.

Dieses findet in der Zeit von Sonntag, den 23.12.2018 bis Montag, den 03.01.2019 im Haus Sonnenhof in Raas/Schabs in Südtirol / Italien, statt.

http://www.sonnenhof.it/

Das Familienseminar bietet neben diversen Shiurim zu religiösen Themen, auch verschiedene Workshops mit Alltagsbezug an. Weiterhin ist ein  breitgefächertes Freizeitprogramm inkl. Ski fahren Teil des Familienseminars. Es richtet sich an junge Familien, die Mitglieder der Jüdischen Gemeinden
sind, wobei das Alter der Eltern bis 50 Jahre begrenzt ist. Wir bieten eine stundenweise Betreuung inkl. Kinderprogramm für Kinder ab 3 Jahren an. Ein Babysitter ist nicht vorhanden.

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder der Jüdischen Gemeinden.

Der Selbstkostenbeitrag pro Erwachsenen beträgt Euro 600,-

Kinder von 3 – 9 Jahren zahlen 300,- Euro

Kinder bis 2 Jahre fahren kostenfrei

  •  Dieser Selbstkostenbeitrag beinhaltet den Aufenthalt im Ferienhaus in Raas / Italien mit
    Unterkunft, Verpflegung und Programm.
  •  Die An- und Abreise muss von den Teilnehmern eigenständig organisiert werden.
  •  Fahrtkosten werden nicht erstattet.
  •  Falls Sie finanzielle Unterstützung wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Gemeinde.

Der nächstgelegene Bahnhof, der von München auch mit einem direkten EC angefahren wird, ist Brixen. Wir arrangieren einen Transfer von Brixen nach Raas um 17.15 Uhr. Da wir nur diesen einen Transfer zur Verfügung stellen, bitten wir die Teilnehmer darum, bei Anreise mit dem Zug folgende Zugverbindungen (nach dem derzeitigen Fahrplan) zu nutzen:

München – Brixen 13.34 Uhr – 16.55 Uhr Brixen – München 11.04 Uhr – 14.26 Uhr

Wir bieten allen Erwachsenen und Kindern ab 5 Jahren die Teilnahme an einem Skikurs an. Die Teilnahme ist freiwillig. Die Kosten für das Ausleihen der Skier, Skipass und Skikurs belaufen sich auf Euro 300,- pro Erwachsenen und Euro 200.- pro Kind.

Diese Kosten sind vom Teilnehmer direkt vor Ort zu entrichten.

Um die Planung der Skilehrer vornehmen zu können, bitten wir alle Interessenten darum, uns mitzuteilen, wer am Skikurs teilnimmt und ob es sich um Anfänger oder Fortgeschrittene handelt.

Im Ferienhaus in Raas stehen keine Kinderbetten zur Verfügung. Handtücher für den Gebrauch im Haus und für das Schwimmbad müssen mitgebracht werden.


Die Anmeldung erfolgt online unter: https://veranstaltungen.zwst.org

Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 10. Oktober 2018.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl sehr begrenzt ist. Erst mit unserer Bestätigung ist die Teilnahme möglich.

Bitte beachten Sie, dass nach erfolgter Online-Anmeldung ab dem 10.10.2018 eine Stornierung mit Gebühren in Höhe von 50 % des Reisepreises verbunden ist.

Wir empfehlen den Teilnehmern daher, den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung sowie einer Auslandskrankenversicherung.

Teilnehmer mit einem ausländischen Pass müssen sich die Informationen für ein eventuell notwendiges Visum selbst einholen. Bei den Teilnehmern mit ausländischen Pässen, die von der Visumspflicht befreit sind, muss der Pass noch mindestens 6 Monate gültig sein und eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland enthalten.

In der Anlage übersenden wir Ihnen das Anmeldeformular für das Familienseminar für junge Familien in Raas / Italien.

Anmeldeformular als PDF-Datei laden

Anmeldeformular (199,9 KiB)

Mischpacha
Das neue Familienprogramm

 

Kinoclub

 

Die Aufführung ist nicht öffentlich und nur für Gemeindemitglieder und ihre Familienangehörige zugänglich.

Заседания нашего киноклуба проводятся исключительно для членов нашей общины и их семей.

 

Jugendzentrum Chai

 

Taglit Reise Winter - 2018/2019